RÜCKBILDUNGSGYMNASTIK

(in Kombination mit dem Muskelaufbaugerät „Galileo“)

DIE RÜCKBILDUNGSZEIT

Sie können:

  • Diese Zeit nach der Geburt unterstützen mit Entspannung und leichten Bewegungsübungen
  • Die Rückbildung der Gebärmutter durch entlastende Bauchlage, Atem- und Bewegungsübungen fördern
  • Wirbelsäule, Bauchraum und Beckenboden in ein stabiles Gleichgewicht zurückführen
  • Die Blasen- und Darmentleerung mit Atmung und gezielten Bewegungsübungen unterstützen
  • Ungünstige Belastungen nach einer Geburt erkennen und vermeiden lernen

Sie entdecken:
 

  • Diese Zeit der Neuorientierung zu genießen und mit Ihrem Körper bewusst umzugehen
  • Den Beckenboden wieder „neu“
  • Das sinnvolle Zusammenspiel von Atem, Beckenboden und Körperhaltung zu fördern, Hilfen für funktionelle Harn- und Stuhlentleerung zu erkennen, und somit einer Inkontinenz entgegenzuwirken.

  • Die weibliche Basis „Beckenboden“ im Alltag zu entlasten und so Blasen- und Gebärmuttersenkungen vorzubeugen
  • Die Möglichkeit zur Kräftigung der Bauch-, Rücken-, Beckenboden- und Oberschenkelmuskulatur

DIE NEUE FAMILIENSITUATION

Sie finden:

  • Die Möglichkeiten, hilfreiche Ideen für die veränderte Lebenssituation mit Ihrem Baby auszutauschen
  • Anregungen für ein rücken- und beckenbodenschonendes
    Bewegungsverhalten im Alltag z. B. beim
    Tragen, Heben, Stillen, Wickeln usw.
  • Wieder Freude an körperlicher Bewegung und spüren wie wichtig es ist, Zeit für sich zu haben

Freuen Sie sich auf Ihren Rückbildungskurs!

Der Kurs ist fortlaufend, so dass eine Anmeldung jederzeit möglich ist. Auch Mütter, die schon vor längerer Zeit entbunden haben, sind willkommen. Falls der Babysitter einmal ausfällt, können die Teilnehmerinnen ihr Baby gerne mitbringen.